Konstanz-Altstadt

Historisches Wohn- und Geschäftshaus im Zentrum der Konstanzer Altstadt

Konstanz-Altstadt

Historisches Wohn- und Geschäftshaus im Zentrum der Konstanzer Altstadt

  • Beste Geschäftslage direkt bei Karstadt in der Fußgängerzone
  • Exklusives Ladengeschäft mit großen Schaufensterfronten und Büroräumen
  • Zwei Wohnungen
  • Ausbaufähiges Dachgeschoss
  • Ideal für Kapitalanleger: ca. 4,02 % Mietrendite p.a.

  • Kaufpreis: € 2.950.000,-- (VERKAUFT)

Details

Lage: Inmitten der Konstanzer Altstadt in allerbester Geschäftslage direkt in der Fußgängerzone.

Die Stadt Konstanz hat dank ihrer unmittelbaren Nähe zur Schweiz, ihrer vielfältigen Bildungseinrichtungen sowie ihrer touristischen Infrastruktur eine große Anziehungskraft.

Konstanz ist Sitz zahlreicher überregionaler Institutionen, speziell für Wirtschaft und Forschung.

Aber auch das attraktive Einkaufsflair und eine hohe Aufenthaltsqualität zeichnen die Stadt aus.
Wohn- und Nutzfläche: Die gesamten Wohn- und Nutzflächen betragen ca. 462 m².
Beschreibung: Hervorzuheben ist nochmals die Bestlage in der Konstanzer Altstadt und die Seltenheit des Eckgrundstücks in dieser Lage.

Das historische Gebäude wurde ursprünglich um ca. 1650 gebaut und um 1900 baulich verändert.

Es wird in der Liste der Kulturdenkmäler der Stadt Konstanz unter dem Namen „Haus zum Rosenkranz“ geführt.
Mietverträge / Mieterträge: Derzeit sind alle Einheiten, bis auf die Wohnung im 1. OG vermietet.

Für die Wohneinheiten (Studentenwohnungen) bestehen unbefristete Mietverträge.

Die Gewerbeeinheit hat einen Zeitmietvertrag bis 31.12.2024.

Insgesamt betragen die jährlichen Kaltmieten derzeit € 110.400,--.

Sofern das 1. OG komplett vermietet wird, kann man von einer Jahreskaltmiete in Höhe von € 118.800,-- ausgehen.

In Anlehnung an den Kaufpreis entspricht das einer jährlichen Rendite in Höhe von 4,02 % bei Vollvermietung.
Gewerbefläche: Das Ladengeschäft im EG und die dazugehörenden Räumlichkeiten im 1. Obergeschoss wurden im Jahr 2015 grundlegend modernisiert und präsentieren sich in einem zeitgemäßen, ansprechenden Design.

Die Planung und Bauleitung wurde von einem renommierten Konstanzer Architekten durchgeführt.
Wohnungen: Zwei Zimmer im 1. Obergeschoss sind derzeit nicht vermietet, da bedingt durch den anstehenden Verkauf davon ausgegangen wird, dass diese Räumlichkeiten eventuell vom neuen Eigentümer selbst genutzt werden könnten.

Die zwei 5-Zimmer-Wohnungen im 2. Obergeschoss und Dachgeschoss sind an Studenten vermietet.
Zustand:
  • Im Jahre 2003 wurden die straßenseitigen Fassaden renoviert und an diesen neue Holz-Isolierglasfenster eingebaut sowie die Schaufensterfronten erneuert.

  • Der hintere Teil der Fassade (bei Innenhof) ist renovierungsbedürftig. Hier sind Kunststoff-Isolierglasfenster vorhanden.

  • Das Dach ist nicht gedämmt und sollte mittelfristig je nach Bedarf modernisiert werden.

  • Der Dachspeicher (zugänglich über die Wohnung im Dachgeschoss) könnte zu weiterem Wohnraum ausgebaut werden.

  • Sämtliche Wohnungen sind einfach ausgestattet, haben Laminatböden und dienen dem Zweck der Vermietung an Studenten. Die räumliche Unterteilung der Wohnungen erfolgte überwiegend in Leichtbauweise.
  • Allgemeines:
  • Das Gebäude wird über zwei separate Öl- Zentralheizungen mit Brennwerttechnik beheizt – getrennt nach Gewerbe und Wohnungen (Heizung Wohnungen: Baujahr 1995, Heizung Gewerberäume: Baujahr 1997).

  • Praktisch ist der Innenhof hinter dem Haus, welcher zusätzliche Abstellmöglichkeiten bietet.
  • Energieausweis: Für die Immobilie wurde am 29.01.2008 ein Energieausweis erstellt, welcher bis 29.01.2018 gültig ist.

    Details:
    Verbrauchsausweis Wohngebäude, Baujahr Immobilie laut Energieausweis: 1640, Wesentlicher Energieträger: Öl,
    Energieverbrauchskennwert: 69 kWh/(m²a)
    Kaufpreis: VERKAUFT
    Provision: Käuferprovision: 3,57% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis

    Details

    Lage:
    Inmitten der Konstanzer Altstadt in allerbester Geschäftslage direkt in der Fußgängerzone.

    Die Stadt Konstanz hat dank ihrer unmittelbaren Nähe zur Schweiz, ihrer vielfältigen Bildungseinrichtungen sowie ihrer touristischen Infrastruktur eine große Anziehungskraft.

    Konstanz ist Sitz zahlreicher überregionaler Institutionen, speziell für Wirtschaft und Forschung.

    Aber auch das attraktive Einkaufsflair und eine hohe Aufenthaltsqualität zeichnen die Stadt aus.
    Wohn- und Nutzfläche:
    Die gesamten Wohn- und Nutzflächen betragen ca. 462 m².
    Beschreibung:
    Hervorzuheben ist nochmals die Bestlage in der Konstanzer Altstadt und die Seltenheit des Eckgrundstücks in dieser Lage.

    Das historische Gebäude wurde ursprünglich um ca. 1650 gebaut und um 1900 baulich verändert.

    Es wird in der Liste der Kulturdenkmäler der Stadt Konstanz unter dem Namen „Haus zum Rosenkranz“ geführt.
    Mietverträge / Mieterträge:
    Derzeit sind alle Einheiten, bis auf die Wohnung im 1. OG vermietet.

    Für die Wohneinheiten (Studentenwohnungen) bestehen unbefristete Mietverträge.

    Die Gewerbeeinheit hat einen Zeitmietvertrag bis 31.12.2024.

    Insgesamt betragen die jährlichen Kaltmieten derzeit € 110.400,--.

    Sofern das 1. OG komplett vermietet wird, kann man von einer Jahreskaltmiete in Höhe von € 118.800,-- ausgehen.

    In Anlehnung an den Kaufpreis entspricht das einer jährlichen Rendite in Höhe von 4,02 % bei Vollvermietung.
    Gewerbefläche:
    Das Ladengeschäft im EG und die dazugehörenden Räumlichkeiten im 1. Obergeschoss wurden im Jahr 2015 grundlegend modernisiert und präsentieren sich in einem zeitgemäßen, ansprechenden Design.

    Die Planung und Bauleitung wurde von einem renommierten Konstanzer Architekten durchgeführt.
    Wohnungen:
    Zwei Zimmer im 1. Obergeschoss sind derzeit nicht vermietet, da bedingt durch den anstehenden Verkauf davon ausgegangen wird, dass diese Räumlichkeiten eventuell vom neuen Eigentümer selbst genutzt werden könnten.

    Die zwei 5-Zimmer-Wohnungen im 2. Obergeschoss und Dachgeschoss sind an Studenten vermietet.
    Zustand:
  • Im Jahre 2003 wurden die straßenseitigen Fassaden renoviert und an diesen neue Holz-Isolierglasfenster eingebaut sowie die Schaufensterfronten erneuert.

  • Der hintere Teil der Fassade (bei Innenhof) ist renovierungsbedürftig. Hier sind Kunststoff-Isolierglasfenster vorhanden.

  • Das Dach ist nicht gedämmt und sollte mittelfristig je nach Bedarf modernisiert werden.

  • Der Dachspeicher (zugänglich über die Wohnung im Dachgeschoss) könnte zu weiterem Wohnraum ausgebaut werden.

  • Sämtliche Wohnungen sind einfach ausgestattet, haben Laminatböden und dienen dem Zweck der Vermietung an Studenten. Die räumliche Unterteilung der Wohnungen erfolgte überwiegend in Leichtbauweise.
  • Allgemeines:
  • Das Gebäude wird über zwei separate Öl- Zentralheizungen mit Brennwerttechnik beheizt – getrennt nach Gewerbe und Wohnungen (Heizung Wohnungen: Baujahr 1995, Heizung Gewerberäume: Baujahr 1997).

  • Praktisch ist der Innenhof hinter dem Haus, welcher zusätzliche Abstellmöglichkeiten bietet.
  • Energieausweis:
    Für die Immobilie wurde am 29.01.2008 ein Energieausweis erstellt, welcher bis 29.01.2018 gültig ist.

    Details:
    Verbrauchsausweis Wohngebäude, Baujahr Immobilie laut Energieausweis: 1640, Wesentlicher Energieträger: Öl,
    Energieverbrauchskennwert: 69 kWh/(m²a)
    Kaufpreis:
    VERKAUFT
    Provision:
    Käuferprovision: 3,57% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis